Steuerberater/in Anwärter/in
10.03.2022 Lesezeit: Thema:

Lernen Sie vom Best Practice Team was es braucht um ein/e erfolgreiche/r Steuerberater/in zu werden! Beste Ausbildung und breites Betätigungsfeld warten auf Sie. Sie lernen von uns von der Picke auf das Handwerk unserer Branche. Dazu gehören die Einschulung in der Buchhaltung und Lohnverrechnung (bei Interesse), die Erstellung von Einnahmen-/Ausgabenrechnungen, Jahresabschlüssen sowie der Steuererklärungen für unsere Klienten aus den verschiedensten Branchen und unterschiedlicher Größen. Nach einer Einarbeitungszeit arbeiten Sie weitgehend eigenständig und kommunizieren auch mit den Behörden. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Sie arbeiten mit erfahrenen Steuerberatern und ihrem Team an steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Lösungen. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, an lokalen Standorten mit nationalem und internationalem Bezug. Unsere Kanzlei ist am aktuellsten Stand betreffend Software und digitaler Umsetzung im Rechnungswesen. Wir setzen absolute Verschwiegenheitspflicht, Lernbereitschaft und Verlässlichkeit voraus.
Der Einsatzort ist in 2540 Bad Vöslau und/oder 2500 Baden. Diese sind öffentlich gut zu erreichen.

Sie benötigen für diese Stelle ein abgeschlossenes einschlägiges Studium an der Uni oder FH. Als Alternative würden wir auch eine langjährige Bilanzbuchhaltertätigkeit in Betracht ziehen.

Berufsbezeichnung: Steuerberater/in Anwärter/in
Dienstverhältnis: Anstellung
Wochenstunden: 20-40
Gehalt lt. KV bei 40 Wochenstunden: 2.079,60
Bereitschaft zur Überzahlung: Ja
Dienstantritt: Ab sofort
Dauer des Dienstverhältnis: 1 Probemonat, danach unbefristet
Reisetätigkeit: Nein
Präsenzdienst: Ja
Fremdsprache(n): Englisch von Vorteil
Software Kenntnisse: BMD-NTCS, MS-Office, Excel, Word
Persönliche Eigenschaften: Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Spaß an der Arbeit

Related Articles:

21.11.2022

Die Belegerteilungspflicht

Das Vergessen auf die Pflicht zur Erteilung eines Beleges kann unangenehme finanzstrafrechtliche…

lesen
16.11.2022

Repariert statt ausrangiert – Der Reparaturbonus

Mit dem Reparaturbonus wurde für Privatpersonen eine Förderung von bis zu €…

lesen
08.11.2022

Energiekostenzuschuss

Aktuell gibt es für Unternehmen die Möglichkeit, sich für den Energiekostenzuschuss beim…

lesen

Wir freuen uns auf Ihre
Kontaktaufnahme: