Buchhalter/in
10.03.2022 Lesezeit: Thema:

Wir bieten erstklassige Arbeit für unsere Klienten und suchen eine/n neue/n Mitarbeiter der/die bestes Fachwissen und Lösungsorientierung mitbringt und bereit ist mit uns zu wachsen. Wir wollen in einer angenehmen Atmosphäre arbeiten und am Ende des Arbeitstages mit einem guten Gefühl nach Hause gehen!
Der Einsatzort ist in Bad Vöslau und/oder Baden.

Sie arbeiten mit Steuerberatern und erfahrenen Buchhalterinnen und Buchhaltern zusammen an der laufenden Buchhaltung von Klienten und erledigen diese nach einer Einarbeitungsphase selbstständig bis zur Umsatzsteuervoranmeldung und Rohbilanz bzw. EAR. Weiters übernehmen Sie administrative Aufgaben und bei Interesse auch die Mitarbeit bei Projekten in der Unternehmensberatung im Bereich Rechnungswesen. Absolute Verschwiegenheit, Genauigkeit und Verlässlichkeit wird vorausgesetzt.

Sie benötigen für diese Stelle entweder einen HAK/HASCH/HBLA Abschluss oder eine abgeschlossene kaufmännische Lehre und die Buchhalterprüfung.
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Buchhalter/in in einer Steuerberatungskanzlei wird vorausgesetzt.

Wir arbeiten mit Branchen, wie Freiberufler, Ärzte, Handel, Gastronomie und diversen Dienstleistungsunternehmen (IT, Werbung, Gesundheitswesen uva.).

Berufsbezeichnung: Buchhalter/in
Dienstverhältnis: Anstellung
Wochenstunden: 20-40
Gehalt lt. KV: 1.979,90
Bereitschaft zur Überzahlung: Ja
Dienstantritt: Ab sofort
Dauer des Dienstverhältnis: 1 Probemonat, danach unbefristet
Reisetätigkeit: Nein
Präsenzdienst: Ja
Fremdsprache(n): Englisch von Vorteil
Software Kenntnisse: BMD-NTCS, MS-Office, Excel, Word
Persönliche Eigenschaften: Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Spaß an der Arbeit

Related Articles:

21.11.2022

Die Belegerteilungspflicht

Das Vergessen auf die Pflicht zur Erteilung eines Beleges kann unangenehme finanzstrafrechtliche…

lesen
16.11.2022

Repariert statt ausrangiert – Der Reparaturbonus

Mit dem Reparaturbonus wurde für Privatpersonen eine Förderung von bis zu €…

lesen
08.11.2022

Energiekostenzuschuss

Aktuell gibt es für Unternehmen die Möglichkeit, sich für den Energiekostenzuschuss beim…

lesen

Wir freuen uns auf Ihre
Kontaktaufnahme: